Die andere Seite

In der Zeit, in der Georg und Maria die rote Kiste besorgt hatten, haben die anderen gemeinsam mit den Colorintos trainiert.


Der heutige Tag begann für einige mit Frühsport am Strand, was bei der hier herrschenden Luftfeuchtigkeit um einiges anstrengender ist. Andere haben sich zum Strand fahren lassen und sich in die Wellen gestürzt. Anschließend gab es ein gemeinsames Frühstück.

Vormittags haben wir eine Choreografie zu unserem Begrüßungssong  einstudiert, was sich allerdings schwieriger gestaltet hat als gedacht, da die Schrittfolgen nicht immer so geklappt haben wie die Einzelnen wollten. Am Ende des Tages stand trotz Schwierigkeiten ein perfektes Konzept, welches in den nächsten Tagen durch fleißiges Üben perfektioniert werden wird.

Am Nachmittag hieß es dann Training mit den Nicas. Doch kurz bevor es eigentlich losgehen sollte,  ist Til „ausversehen“  die zuvor geschüttelte Cola Flasche über Arne ausgelaufen. Wir Radelitos haben den Nicas neue „trucos“ (Tricks) beigebracht, voneinander gelernt und weiter neue Kontakte geknüpft.

Die rote Kiste ist endlich durch Georgs und Marias Bemühungen aus dem Zoll in unsere Hände gelangt.

Am Abend gab es ein Treffen mit den Colorintos und deren Eltern. Wir haben die rote Kiste den Nicas überreicht und ausgetauscht was das Jahr über passiert ist, einige Sachen für die kommende Zeit geplant und schon war wieder ein weiterer, ereignisreicher Tag zu Ende.

LG
Elisa

no images were found

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.