Viel Glück Adam

Viel zu tun! Adam wir wünschen Dir viel Glück!

Morgen fährt Adam nach Berlin. Viel Glück bei deinem Experiment, auch er hat sich eine kleine Grippe eingefangen, wird wohl am Montag bei seinem ersten Training einen schweren Stand haben.

Hole am Nachmittag bei maria noch einmal 16GB Material des nicaraguanischen Fernsehens ab, Wer soll das alles bearbeiten?

Ein erstes Eis in unserer italienischen Eisdiele unterbricht den Blick auf Fotos und Filme.

Merke beim Eisschlecken, dass mir etwas fehlt. Hier ist alles so geordnet, sauber, penibel, steril. Diedrei Wochen bei den Nicas waren lebendig, es wurde viel gelacht, es wurde gemeckert, es gab Vorfreude auf ein leckeres Cerveza am Abend, es wurde geplant, verworfen, es gab reuniones, es wurde trainiert, wir fuhren mit dem Triciclo statt mit dem Auto, die Zielsetzung stimmte. Der Berg an Arbeit, den wir uns vorgenommen hatten, wurde abgetragen, den Riesenerfolg werden wir wohl erst in einigen Tagen oder Wochen verspüren. Unvergessen die Bilder vom Ansturm der 1000 Menschen auf die Eröffnungsshow des CCCM, den tanzenden OB (Kalle hat es mit seiner Salsa übrigens ins Nica-Haupt-Fernsehprogramm geschafft) die begeisternden Blicke des Circus-Nachwucheses, die Einsichten in Fehler und Erfolge, Arne, der von hunderten Kindern umringt, Autogramme schreibt, Jarid, mit dem ich mich jeden Tag mehrfach abklatsche mit den Worten „Hallo Froinde“, der Schlosser, der aus einer Metallstange für 2 Euro, perfekte „Zauberringe “ fertigt, die hier bei uns 180 € kosten, den Feuerteufel in den Straßen von Corinto aus Anlass jeglicher Festivitäten, meiner Frau Christiane, die in mehreren Aufgabengebieten unglaubliches leistet, das täglich wachsende Dach des CCCM, das Wetter-Glück zur Eröffnung des Avenida Colonia und des CCCM 8einen Tag später wäre alles wohl in´s Wasser gefallen).

Glück kann man nicht festhalten, man muss es erleben. Danke für eine tolle Reise mit vielen unvergesslichen Momenten.

Wir werden uns wiedersehen, das steht für uns fest!

Euer Don Jorgito

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.